SCHIENENERSATZVERKEHR : Busse, Tram und U-Bahn fahren nach Plan

BVG

Busse, Tram und U-Bahnen sind vom Streik nicht betroffen, dürften sich aber bei großem Andrang oder Stau teilweise verspäten. Auf der U 2 und U 5 sollen längere Züge fahren. Infos gibt die BVG telefonisch unter (030) 194 49 und unter www.fahrinfo-berlin.de. Dort lässt sich unter „Erweiterte Einstellungen“ die S-Bahn als Verbindungsoption deaktivieren.

BAHN

Für aktuelle Informationen wird wieder die kostenlose Hotline 08000-99 66 33 geschaltet. Der Kundendienst der S-Bahn ist unter (030) 29 74 33 33 erreichbar, Weiteres online unter www.bahn.de/aktuell und www.s-bahn-berlin.de.

TAXI

Große Reservierungszentralen sind beispielsweise unter 0800-222 22 55 und (030) 44 33 22 erreichbar.

FAHRRAD

Für kürzere Strecken dürfte das Rad oft die beste Wahl sein. Fahrradfreundliche Routen lassen sich unter www.bbbike.de ermitteln.

DAS WETTER

Wer radeln oder zu Fuß gehen will, sollte mit trübem und am Nachmittag sehr windigem Herbstwetter rechnen. Frank Brennecke von MC-Wetter prophezeit höchstens 13 bis 15 Grad bei vereinzeltem Nieselregen. Ab Sonnabend soll es freundlicher werden – mit kalten Nächten. obs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben