Berlin : Schirmherrin Christina Rau startet heute traditionelle Unicef-Aktion

Als Unicef-Schirmherrin startet die Frau des Bundespräsidenten, Christina Rau, am heutigen Dienstag die traditionelle Weihnachts-Grußkartenaktion zu Gunsten von Kindern in Not. Sechs Mädchen und Jungen unterschiedlicher Herkunft überreichen Frau Rau dazu im Berliner Schloss Bellevue eine überdimensionale Grußkarte.

In den nächsten Wochen werden ehrenamtliche Mitarbeiter und Helfer des Weltkinderhilfswerks Unicef in ganz Deutschland die Karten anbieten. Der Erlös der Aktion kommt Projekten in 161 Ländern der Welt zu Gute. Im vergangenen Jahr wurden allein in der Bundesrepublik mehr als 18 Millionen Grußkarten verkauft.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben