Berlin : Schnell ersetzen

Die CDU will eine „Unterrichtsgarantie“ erreichen, indem alle ausscheidenen Lehrer sofort ersetzt werden. Für die Grünen hat die „Gewährleistung einer qualitativen Unterrichtsversorgung“ Priorität. Dauerhafter Unterrichtsausfall und der Personalnotstand seien „nicht mehr hinnehmbar“. Die FDP will den Schulen ein Budget von vier Prozent der Personalmittel in bar geben, um Vertretungen selber zu regeln. Die Linke schlägt, wie die CDU, vor, ausscheidende und langfristig fehlende Lehrkräfte schnell zu ersetzen. Zudem brauche man eine hundertprozentige Lehrerversorgung nicht nur im Schnitt, sondern für jede Schule. Das meinen alle und auch die SPD, die überdies betont, dass der „reine“ Unterrichtsausfall „von dem ohnehin niedrigen Niveau“ auf aktuell nur 2,2 Prozent gesunken sei.sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben