Berlin : Schneller als die Schlange

-

In Berlin stationierte Diplomaten müssen immer damit rechnen, dass die Gäste zu früh kommen. Der italienische Botschafter Silvio Fagiolo stand also schon eine Viertelstunde vor dem offiziellen Beginn seines Empfangs zum Nationalfeiertag bereit, um die Überpünktlichen zu begrüßen, die vor der Formation einer langen Gratulantenschlange eintrafen. Bei italienischen Empfängen finden sich gern viele Freunde der schönen Künste ein, hier zum Beispiel AnnaMaria Erlen , die zu den Unterstützerinnen der Gemäldegalerie zählt und Angelika Fessmann vom Freundeskreis der Deutschen Oper, außerdem Martin Löer , als Protokollchef, unter anderem daran beteiligt, die schönsten Künste zu den Veranstaltungen des Bundespräsidenten zu holen. Bi

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben