Schöneberg : Frau mit Messer getötet

In einer Wohnung in Schöneberg fand die Polizei am Freitagvormittag die Leiche einer Frau. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

Sylvia Vogt
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Gegen 10 Uhr am Freitagvormittag alarmierten Mieter aus einem Wohnhaus in der Gustav-Müller-Straße in Schöneberg die Polizei. Sie hatten in einer Nachbarwohnung einen heftigen Streit bemerkt und gesehen, wie ein Mann aus der Wohnung rannte. Ein Zeuge verfolgte den Mann und hielt ihn fest, bis ihn die Polizei festnehmen konnte.

In der Wohnung entdeckten die Beamten die Leiche einer 35-jährigen Frau, die vermutlich durch mehrere Messerstiche getötet worden war. Die Mordkommission ermittelt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar