Berlin : Schöner spenden

Themen – Trends – Termine

-

Udo Jürgens liest. Der deutsche Musiker erzählt in seinem Buch „Der Mann mit dem Fagott“ die Geschichte seiner Familie. Die Lesung findet am Mittwoch, dem 22. September, um 20.15 Uhr in „Lehmanns Fachbuchhandlung“ statt. Diese befindet sich Hardenbergstraße 5 in Charlottenburg (Telefon: 6179110). Der Eintritt kostet acht Euro.

* * *

Naive Wege der Kunst. So heißt eine Ausstellung, die ab 1. Oktober im Kunstforum der Berliner Volksbank zu sehen ist. Gezeigt werden mehr als 140 Werke zweier Berliner Sammlungen aus dem Museum Europäischer Kulturen und der Privatsammlung Felicitas und Konstantin Pallat. Das Kunstforum befindet sich in der Budapester Straße 35 gegenüber dem Aquarium; die Ausstellung ist bis 2.Januar 2005 dienstags bis sonntags zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet vier Euro.

* * *

Schöner Wohnen Sitzkunst . 78 individuell von Künstlern gestaltete Sofas und Sessel werden in Berlin gezeigt. Platz nehmen kann man auch auf umfunktionierten Küchenherden oder in Moorwannen. Die Ausstellung ist vom 30. September bis 9. Oktober in den Potsdamer Platz Arkaden zu sehen. Tsp

Spät am Abend dachte Moderatorin Barbara Schöneberger noch einmal in eigener Sache nach und versuchte, Oleh Vynnyk in ihre Pro-7-Show „Blondes Gift“ zu locken. Vynnyk, eigentlich Hauptdarsteller des Musicals „Les Misérables“, an diesem Abend aber als Solokünstler unterwegs, passe wegen seiner blonden Haare perfekt in ihre Sendung, sagte Schöneberger. Eine Zusage blieb zwar aus, doch im Alten Stadthaus in Mitte ging es eh erst einmal um Wichtigeres – um Spenden für die Organisation „Ärzte für die Dritte Welt“. Die 500 Gäste hatten 200 Euro Eintritt bezahlt, viel Geld kam so zusammen. Applaus erhielt auch der 13-jährige Berliner Pianist Mark Ehrenfried , der beim Musikkonzern BMG unter Vertrag steht. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben