Berlin : Schönes-Wochenend-Ticket: Senat: Die Bahn soll Billigticket beibehalten

kt

Der Senat hat die Bahn AG in Berlin und Brandenburg aufgefordert, das Schöne-Wochenend-Ticket beizubehalten. Die Bahn will das Billigangebot zumindest während der Sommermonate streichen, weil die Nachfrage vor allem in den Zügen zur Ostsee zu groß sei. Ursprünglich wollte sie das Angebot sogar auf Dauer vom Markt nehmen. Das Ostsee-Ticket, das mindestens 59 Mark für eine Person kosten wird, könne kein Ersatz sein, sagte Senatssprecher Michael-Andreas Butz. Das Schöne-Wochenend-Ticket gilt für zusammen fünf Personen einen Tag lang in allen Regionalzügen und kostet 40 Mark.

Boulevard Berlin:
Was die Stadt bewegt...

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben