Berlin : Schrottauto: Endlich vom Gehweg verschwunden

weso

Der auf dem Gehweg der Regensburger Straße in Wilmersdorf illegal "verschrottete" silberfarbene Honda ist gestern im Auftrag des Landeseinwohneramtes fachgerecht entsorgt worden. Wie berichtet, war das Schrottfahrzeug dort vor etwa drei Wochen abgestellt worden. Der Kontaktbereichsbeamte hatte auch bereits einen gelben Punkt auf die Windschutzscheibe geklebt. Dennoch hatte die Polizei dem Tagesspiegel erklärt, die Entsorgung könne bis zu einem Jahr dauern.

Nach unserem Bericht vom Donnerstag reagierte die Behörde und ließ den Schrottwagen, der die Fußgänger an dieser Stelle massiv behinderte und gefährdete, schnell beseitigen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben