• Schüler kontra Staatssekretär: Thomas Härtel läuft mit Steglitzer Kindern um die Wette

Berlin : Schüler kontra Staatssekretär: Thomas Härtel läuft mit Steglitzer Kindern um die Wette

mn

"Allein gegen alle", lief am Dienstagmorgen Thomas Härtel im Stadtpark Steglitz. Zum dritten Mal trat der Staatssekretär für Schule (SPD) zur Steglitzer Entenstaffel an, an der jedes Jahr alle Steglitzer Grundschulen teilnehmen. Nachdem um 9 Uhr der Startschuss gefallen war, setzte sich Härtel mit einer Gruppe von Dritt- und Viertklässlern in Bewegung. Die Schüler durften nach jeweils tausend Metern den Staffelstab an weitere Mitschüler übergeben.

Im Gegensatz zu Härtel, der die zehn mal tausend Meter im Alleingang meisterte. "Lauft langsamer, denkt daran, was eure Lehrer gesagt haben!", rief Härtel jedes Mal, wenn eines der Kinder allzu forsch sprintete. Erster wurden die Schüler der Evangelischen Schule Steglitz nach 40 Minuten und 40 Sekunden. Den zehn Siegern im neongelben Trikot, wurden zehn Lineale -mit eingebauten Taschenrechnern- überreicht. Der Staatssekretär lag mit seiner Zeit (46.22) gut im Mittelfeld und wirkte, nach Erreichen des Zieles, erstaunlich frisch: "Jetzt bin ich richtig fit fürs Büro."

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben