Berlin : Schüler verstanden Textaufgaben nicht

-

VERSTÄNDNIS

Besondere Schwierigkeiten hatten Schüler bei der Mathematikprüfung mit den Textaufgaben, die sie teilweise nicht verstanden.

BEISPIELAUFGABE

Um Wein herzustellen, werden die Trauben vor der Kelterung gemahlen und zerquetscht. Das Ergebnis nennt man Maische. 100 Liter Maische ergeben im Durchschnitt 75 Liter Wein. Die Weinflaschen fassen 0,7 Liter.

a) Wie viel Liter Wein produziert eine Winzergenossenschaft, die 20 000 Liter Maische verarbeitet.

b) Wie groß ist der prozentuale Anteil des Abfalls beim Maischen?

c) Ein Winzer hat Wein aus einem Fass in 150 Flaschen abgefüllt. Wie viel Liter Wein waren in dem Fass?

d) Familie Müller ergänzt ihre Weinvorräte. Frau Müller bevorzugt Weißwein und kauft 6 Flaschen zu einem Preis von jeweils 3,65 €. Herr Müller kauft seinen Lieblingsrotwein für insgesamt 27,54 €. Außerdem legen sie noch drei Flaschen Sekt für einen Preis von jeweils 6,79 € zu ihrem Einkauf. Frau Müller stellt fest, dass sie nur 70 € im Portmonee hat. Reicht das Geld?

LÖSUNG

a) 15 000 Liter

b) 25 Prozent

c) 105 Liter Wein

d) Ja, sie mussten 69, 81 Euro bezahlen. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben