Berlin : Schuh-Business

Leiser-Chef feiert 65. Geburtstag

-

Privat lässt sich Hermann Wedel in der knappen Freizeit gern auf festen Sohlen durch die Südtiroler Berge tragen, beruflich haben ihn Schuhe aller Couleur seit 18. August 1968 zum Erfolg geführt – an diesem Tag begann Hermann Wedel, der Berliner Chef des Schuhauses Leiser seine Laufbahn in der Firma. Heute feiert er seinen 65. Geburtstag. Bei Leiser wurde der promovierte Betriebswirt zunächst Filialleiter in Lankwitz, später in der Joachimsthaler Straße, stieg später zum Leiter des Einkaufs und Mitglied der Geschäftsführung auf. Seit 1975 ist er Sprecher der Geschäftsleitung und damit Chef von 1200 Mitarbeitern, die jährlich in 90 Filialen 2,4 Millionen Paar Schuhe verkaufen und einen Jahresumsatz von 165 Millionen Euro machen. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar