Berlin : Schulanfang: 25 000 Erstklässler sind heute unterwegs

sve

Ranzen auf den Rücken, Schultüte in den Arm, Mutter an die Hand: Heute wird Einschulung gefeiert. Zwar sind die großen Ferien schon ein paar Tage aus, aber die Erstklässler kommen in Berlin traditionell eine Woche später dran. Auf diese Weise können sich die älteren Schüler ein paar Tage lang auf die Aufführungen vorbereiten, die da heute in Aulen und Turnhallen den Abc-Schützen geboten werden.

Mehr als 25 000 Erstklässler und 10 000 Vorschüler sind es, die sich ab Montag Tag für den Tag auf ihren neuen Schulweg machen. Damit sie sicher ankommen, wird die Polizei alle einsatzbereiten Radaranlagen aufbauen. Die Kontrollen zum Schulbeginn im vergangenen Jahr hatten ergeben, dass extrem viele Autofahrer die Tempo-30-Zonen vor Schulen ignorieren und es auch mit dem Anschnallen der Kinder nicht so genau nehmen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben