Berlin : Schuldach ging bei Bauarbeiten in Flammen auf

-

Mit dem Stichwort „Feuer. Dach in Schule. Vier Staffeln“ ist die Feuerwehr gestern um 10.49 Uhr zur ReinholdBurger-Oberschule nach Pankow ausgerückt. Auf dem Gelände der Hauptschule in der Neuen Schönholzer Straße brannte ein Dachstuhl. Gegen 12 Uhr hatten die rund 70 Brandbekämpfer das Feuer unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr vermutet, dass der Brand durch Dacharbeiten von Handwerkern ausgelöst worden war. „Das kann passieren, weil Dachpappe mit einer offenen Gasflamme verschweißt wird“, erklärte ein Sprecher. Als die Feuerwehrleute eintrafen, waren „die wenigen Schüler, die sich im Erdgeschoss befanden, bereits im Freien“, sagte ein Sprecher. Das Haus, dessen Dach brannte, ist ein Nebengebäude der Schule, das für das Fach Arbeitslehre genutzt wird. Gegenwärtig wird das Haus renoviert. Der Unterricht wurde für den Rest des Tages eingestellt. Die Schulleitung wollte sich gestern zum Feuer nicht äußern. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben