Berlin : Schule: Prämien und Zulagen als Leistungsanreize

sve

"Herausragende Leistungen" von Lehrern können die Schulleiter ab Januar 2002 mit Zulagen, Prämien oder vorzeitiger Beförderung in höhere Gehaltsstufen belohnen. Dies kündigte Schulsenator Klaus Böger (SPD) gestern an. Demnach können bis zu zehn Prozent aller verbeamteten Lehrer einer Schule in den Genuss von Leistungszulagen kommen. Wer den "durchschnittlichen Anforderungen" nicht entspricht, wird "in der bisherigen Gehaltsstufe verbleiben". Der Beamtenbund bewertet das neue Verfahren als "positiv". Die GEW befürchtet "mehr Unzufriedenheit als Ansporn".

0 Kommentare

Neuester Kommentar