Schule :   NACHRICHTEN  

Nur geimpft zur Schule

Schüler, die nicht gegen Masern geimpft sind, können vorübergehend vom Unterricht ausgeschlossen werden. So entschied das Berliner Verwaltungsgericht die Klage eines Vaters, der seine Kinder bewusst nicht impfen lassen will. Nachdem an der Zehlendorfer Waldorfschule, auf die die Kinder des Klägers gehen, mehrere Kinder an Masern erkrankt waren, hatte das Gesundheitsamt für alle kranken und nicht geimpften Schüler ein zweiwöchiges Schulverbot angeordnet. Diese Maßnahme sei notwendig und verhältnismäßig, so das Gericht. Eine Ansteckung mit der Krankheit, die hoch ansteckend sei und mitunter sogar tödlich verlaufe, könne leicht durch Tröpfcheninfektion erfolgen. Der Kläger habe nicht deutlich gemacht, dass für die Betreuung seiner Kinder außerhalb der Schule unzumutbare Kosten entstünden, so das Gericht. Es gehöre zum Lebensrisiko von Eltern, bisweilen für eine vorübergehende anderweitige Betreuung sorgen zu müssen. Zudem könne man erwarten, dass die Schule die Ausfälle der Kinder bei der Gestaltung des Unterrichts berücksichtige. Der Vater befürchtete, dass seine Kinder Probleme mit dem Stoff bekämen.pth

Ganztags-Gymnasium in Köpenick

Ab August wird die Gebrüder-Montgolfier-Schule als einziges Gymnasium in Treptow-Köpenick den gebundenen Ganztagsunterricht in den 7. Klassen einführen. Drei Wochentage werden die Schüler so etwa durch AGs in Kooperation mit dem Kinderzirkus Cabuwazi oder einer Musikschule zusätzlich zum normalen Unterricht gefördert.pth

Rhetorikseminare im Tagesspiegel

Schüler und Studierende, die sicherer im Auftreten und vor Publikum werden möchten, können sich wieder für Tagesspiegel-Rhetorikseminare anmelden: Die neue Seminarstaffel beginnt am 6. März mit „Grundseminar Überzeugend reden“, es folgen „Präsentieren“ (17. April), „Überzeugend reden in Prüfungen“ (24. April), „Atem und Stimme“ (8. Mai) und „Körpersprache und Präsenz“ (12. Juni, jeweils 10–17 Uhr). Die Seminare kosten jeweils 39 Euro und können sowohl einzeln als auch gemeinsam gebucht werden. Infos und Anmeldung unter www.tagesspiegel.de/rhetorik oder Tel. 29021-520. D.N.

Tage der offenen Tür

Kepler-Sekundarschule, 24.2., 16–18 Uhr, Zwillingestr. 21, Neukölln; OSZ Kommunikations-, Informations- und Medientechnik (KIM), 24.2., 14–18 Uhr, Osloer Str. 23–26, Mitte; International School Villa Amalienhof, englischsprachige Ganztagsschule mit Vorschule für Kinder zwischen 3 und 18 Jahren, 25.2., 12–16 Uhr, Heerstr. 465, Spandau. Ein spezielles Spielangebot für Kinder von 4–6 Jahren gibt es von 15–16 Uhr. Dafür wird um eine Anmeldung bis zum 23. Februar gebeten; OSZ Informations- und Medizintechnik (IMT), 25.2., 16–19.30 Uhr, Haarlemer Str.23–27, Neukölln; Elisabeth-Schulen, 26.2., 14–18 Uhr, Pankstr. 22, Gesundbrunnen; Wilhelm-Ostwald-Schule, 25.2., 14–18 Uhr, Immenweg 6, Steglitz; Georg-Schlesinger-Schule (OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik), 2.3., 14–19 Uhr, Kühleweinstr. 5, Reinickendorf. pth

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben