Schule :   NACHRICHTEN  

Fritz-Karsen-Schule muss neu losen

Zitterpartie an der Britzer Fritz-Karsen- Gemeinschaftsschule: Unter den 210 aktuellen Bewerbern mussten die rund 80 Plätze der siebten Klassen gestern neu verlost werden. Mit dem Ergebnis können die Familien vermutlich nicht vor Mittwoch rechnen. Damit wird die Zeit knapp für alle, die kein Losglück haben – denn die Anmeldefrist für die übrigen Schulen endet am Freitag. Bildungsstadtrat Wolfgang Schimmang (SPD) will erreichen, dass für die Betroffenen die Frist verlängert wird. Die Neuverlosung im Schulamt war nötig, weil ein Bewerbername versehentlich bei der ersten Verlosung gefehlt hatte.sve

Freie Schülerkarten fürs Eishockey

Bald treten die besten europäischen Mannschaften im Fraueneishockey gegeneinander an – und Schüler haben gegen Vorlage ihres Schülerausweises freien Eintritt. Der „European Women Champions Cup“ wird vom 12. bis 14. März im Sportforum Hohenschönhausen, Konrad-Wolf-Straße. 39 ausgetragen. Spieltermine unter www.eisladies.de pth

Zweiter Jugenddemokratiepreis

Für ein Projekt, das sich in herausragender Weise für Demokratie einsetzt, vergibt die Bundeszentrale für politische Bildung den mit 3000 Euro dotierten Jugenddemokratiepreis. Ausgezeichnet werden können etwa Seminarreihen, einzelne Aktionen oder Jugendzentren. Bewerbungen können bis 15. April eingereicht werden. Infos: www.bpb.de pth

Pankows Schülerzahlen steigen

Entgegen der rückläufigen Entwicklung der Schülerzahlen im Land Berlin wird es in Pankow bald mehr Schüler geben. Bis 2017 rechnet das Bezirksamt mit einer Steigerung um 34 Prozent in den Klassenstufen 7 bis 10 aller Oberschulen. 2017 würden damit rund 9800 Jugendliche in die Pankower Oberschulen gehen. „Das stellt den Bezirk vor gewaltige Herausforderungen“, sagte Bildungsstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz (SPD). Damit verschärfe sich auch die ohnehin angespannte Lage in den Pankower Grundschulen. Für die Schulen seien mehr Personal und Ausstattung nötig.pth

Ratgeber zur Berufsorientierung

Ob Praktikum, Ausbildung oder Studium – die Möglichkeiten für Schulabgänger sind vielfältig. Der Ratgeber „Aus dir wird was! Alles zur Studien- und Berufswahl“ hilft bei der Orientierung. 124 Seiten, 10 Euro, zu bestellen unter www.ausdirwirdwas.de.pth

Schüleruni zum Klimaschutz

Die Forschungsstelle für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin richtet zusammen mit der Berliner Energieagentur eine Schüleruni zum Klimaschutz aus. Wissenschaftler, Energie-Experten und Pädagogen bieten Veranstaltungen für Schüler der 5. und 6. Klassen an. Infos und Anmeldungen unter www. schools-at-university.eu/berlin pth

Tag der Offenen Tür

International School Villa Amalienhof, 11.3., 12-16 Uhr, Heerstr. 465, Spandau. Die Ganztagsschule führt zur britischen Hochschulreife, die weltweit anerkannt ist. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben