Schule :   NACHRICHTEN  

Jugendliche Debattierprofis

Vier Berliner Schüler haben sich beim Landesfinale von „Jugend debattiert“ für das Bundesfinale qualifiziert: Leon Kerger, Bill Schneider, Bruno Schmidt-Feuerheerd und Christian Bilfinger argumentierten so eindrucksvoll etwa gegen den Einsatz von Körperscannern, dass sie beim Bundesfinale im Juni in der Urania dabei sein werden. Der gemeinsame Wettbewerb verschiedener Stiftungen und der Bildungsverwaltung will die sprachliche und politische Bildung sowie die Persönlichkeitsentwicklung fördern. pth

Wettbewerb zur Artenvielfalt

Täglich sterben rund 150 Tier- und Pflanzenarten aus. Während des diesjährigen Internationalen Jahrs der Biodiversität – der Artenvielfalt – will die Berliner Bund-Jugend mit einem Wettbewerb darüber aufklären. Aufgabe für Schüler zwischen elf und 15 Jahren ist es, in Gruppen kreativ zu sein: Es sollen Collagen oder Theaterstücke gestaltet werden, aus denen hervorgeht, wovon eine bestimmte Art bedroht ist und wie man sie schützen kann. Die fertigen Arbeiten müssen bis zum 12. Mai eingereicht werden. Mehr Infos unter www.bundjugend-berlin oder unter Tel.: 392 82 80.pth

Schule und Kultur zusammenbringen

Ob Theater, Literatur oder Musik: Der Wettbewerb „Mixed Up“ wirbt für mehr kulturelle Bildung an Schulen. Gesucht werden dabei herausragende Kooperationen zwischen Schulen und Kulturträgern. Sechs Preise in Höhe von je 2500 Euro und den Sonderpreis „Grenzgänger“ schreibt das Bundesministeriums für Familie aus. Die Ausschreibung des Sonderpreises richtet sich an ein international vernetztes Kooperationsteam. Infos: www.mixed-up-wettbewerb.de. Tel.: 02191-794390 hh

Kinder- und Jugendrat gegründet

Als Experten in eigener Sache sind ab sofort Kinder und Jugendliche in Tiergarten gefragt: Am gestrigen Montag wurde dort ein Kinder- und Jugendrat (Kijura) gegründet. Hier sollen sich Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren austauschen, Projektideen entwickeln und in Gang bringen. Mehr Infos unter http://kijura.wordpress.com pth

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben