NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Volksbank startet Schulwettbewerb

Der Name soll Programm sein: Unter dem Motto „ZasterMaster“ hat die Berliner Volksbank einen mit 100 000 Euro insgesamt dotierten Schulwettbewerb gestartet. Schulen aus Berlin und Brandenburg können sich bis zum 28. Juni mit Projekten bewerben, die laut Ausschreibung „von besonderer gesellschaftlicher Relevanz“ sein sollen – also etwa Arbeitsgruppen zu sozialen oder ökologischen Themen, Schülerfirmen, besondere pädagogische Maßnahmen oder von der Schule organisierte Hilfsprojekte. Für die zehn besten Projekte gibt es ein Preisgeld in Höhe von je 10 000 Euro. Bewerben können sich Schulen mit Sekundarstufe I oder gymnasialer Oberstufe und Fachoberschulen. Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.berliner-volksbank.de/zastermaster.kba

15 Jahre Unterricht auf Türkisch

Es war Pionierarbeit, im Jahr 1996: Damals startete nach langen politischen Debatten und viel Engagement der Kreuzberger Eltern der Unterricht an der Aziz-Nesin-Schule, der ersten deutsch-türkischen Europaschule in Berlin. In diesem Jahr feiert die Schule ihr 15-jähriges Bestehen. Es ist eine Erfolgsgeschichte: Der Schulbetrieb wurde mehrfach erweitert, 2009 machte der erste Jahrgang Abitur. An der Aziz-Nesin-Schule lernen derzeit etwa 400 Kinder aus allen Berliner Bezirken. 50 Prozent des Unterrichtes findet auf Deutsch, 50 Prozent auf Türkisch statt. kba

Sommerworkshop Stimme für Lehrer

Für Lehrerinnen und Lehrer sind Stimme und Sprechen Berufsinstrumente. Wie sie diese Instrumente pflegen, zum Schwingen bringen und gezielt einsetzen können, ist Thema eines dreitägigen Sommerworkshops der Tagesspiegel-Akademie (Askanischer Platz 3, Kreuzberg). Drei Dozentinnen – Schauspielerin und Logopädin Christine Kugler, Rhythmiktrainerin Lotte Greschik, Sängerin und Mentalcoach Gerlinde Kempendorff-Hoene, arbeiten mit maximal 14 Teilnehmern, damit sie stimmfit und mit neuer Energie ins kommende Schuljahr gehen. Der Workshop findet am 1., 2. und 4. August statt, jeweils von 10–17 Uhr. Die Teilnahme kostet 270 Euro, für Tagesspiegel-Abonnenten 250 Euro. Anmeldung unter Telefon 29021-520, Infos www.tagesspiegel.de/shop. D.N.

Preisgekrönte Energiesparer

Mit einem Rap zum Erfolg: Für ihr künstlerisches Projekt zum Energiesparen ist die Neuköllner Heinrich-Mann-Schule vom Bundesumweltministerium und der Klimaschutzkampagne als Energiesparmeister ausgezeichnet worden. Die Schüler gewannen einen der drei Hauptpreise: 5000 Euro, eine Videokamera inklusive Schnittprogramm sowie eine Projektpatenschaft mit der atmosfair gGmbH. Um ihre Mitschüler von der Bedeutung des Klimawandels zu sensibilisieren, schrieben die Schüler einen Rapsong, organisierten einen Fotowettbewerb und produzierten ein Hörbuch.kba

Gastfamilien gesucht

Ein neues Familienmitglied – zumindest für ein Schuljahr lang: Die Jugendaustauschorganisation AFS sucht aktuell Gastfamilien in Berlin und dem Umland, die bereit sind, einen Schüler aus dem Ausland für ein Schuljahr lang bei sich aufzunehmen. Kontakt über Mirjam Lucas, Telefon 3110286, E-Mail: Mirjam.Lucas@afs.org. kba

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben