NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Prädikat: Familienfreundlich

Für ihre Personalpolitik ist die Senatsbildungsverwaltung mit dem Qualitätssiegel des „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet worden. Dabei werden Unternehmen und Institutionen zertifiziert, die eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie anstreben. Zu den konkreten Maßnahmen für die Senatsverwaltung zählen etwa eine Bedarfsermittlung zur Ferienbetreuung, die Unterstützung von Eltern durch ein Familien-Informationsportal im hausinternen Intranet sowie Informationsveranstaltungen zur Pflege von Angehörigen im Rahmen eines Gesundheitstages. Die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen wird fortlaufend überprüft. Nach drei Jahren besteht die Möglichkeit der Re-Auditierung. kba

Mit Stipendium in die USA

Wer ein Jahr in den USA zur Schule gehen will, kann sich ab sofort um ein Stipendium bewerben: Zwölf Vollstipendien im Wert von je 7800 Euro vergibt der Deutsche Fachverband High School (DFH) für das Schuljahr 2012/13. Die Schüler leben als Mitglied einer amerikanischen Familie und besuchen die örtliche High School. Bewerben können sich Schüler zwischen 15 und 18 Jahren, die Stipendien beinhalten auch Flüge, Versicherungen und Betreuung. Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 15. Oktober unter www.dfh.org. kba

Schulen für den Denkmalschutz

Neun Berliner Schulen nehmen im kommenden Schuljahr an „denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule“ teil, einem bundesweiten Förderprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Die Schulen bekommen jeweils 2000 Euro für ihre Projekte. Das Programm, das es seit 2002 gibt, soll die Erkundung des kulturellen Erbes im Lebensumfeld der Schüler unterstützen. kba

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben