Schule : 1er als RS One von Riller & Schnauck

-

Von diesem Wochenende an ist auch BMW in der „GolfKlasse“ vertreten – mit dem 1er, der ganz besondere Akzente setzt. Denn im Unterschied zu den die Szene beherrschenden Fronttrieblern setzt er als echter BMW auf angetriebene Hinterräder. Und er tut das mit einem Fahrwerk, das zu sportlicher Fahrweise einlädt. Für das Einstiegsmodell in diese für BMW neue Klasse, den 116i mit 85 kW (115 PS) leistendem Vierzylinder, der Tempo 100 binnen 10,8 Sekunden und maximal 200 km/h erreicht, gibt es bei Riller & Schnauck eine in zehn Exemplaren aufgelegte Sonderedition – den „RS One“. Er wurde speziell zur Eröffnung der neuen BMW und Mini Welt am Hindenburgdamm 68 in Steglitz aufgelegt und erhielt speziell auf dieses Fahrzeug abgestimmte 18-Zoll-Räder mit passenden Runflat-Reifen und in Wagenfarbe lackierte Interieurleisten, die ihm eine ganz individuelle Note geben. Der RS One kostet 20 490 Euro. Man kann ihn bei einer Leasingsonderzahlung von 1943 Euro und Monatsraten von 199 Euro auch für drei Jahre und 10 000 km leasen und bekommt für monatlich 9,90 Euro alle Serviceleistungen. mm

— Dieses Auto ist zu kaufen bei Riller & Schnauck, Hindenburgdamm 68, 12203 Berlin.

0 Kommentare

Neuester Kommentar