Schule : Acht Hersteller bieten sie an

-

: Jüngster Anbieter ist MercedesBenz mit dem E 200 NGT mit bivalentem Antrieb.

Ford : Die konzerneigene CNG-Technik GmbH rüstet Neufahrzeuge wie den Focus und den Transit ab Werk auf bivalenten Betrieb um.

Opel : Mit dem Astra CNG und Zafira CNG bietet Opel zwei Erdgasmodelle an, die als monovalente Fahrzeuge gelten, da sie nur über einen Nottank für 14 Liter Benzin verfügen.

Fiat: Die Palette reicht von den bivalenten Modellen Multipla Bipower, Doblò Bipower, Punto Natural Power und Ducato Bipower bis zum rein monovalenten Multipla Blupower mit Unterflurtechnik.

Volkswagen: Der bivalente Golf Variant bifuel hat die Erdgastanks unterm leicht erhöhtem Kofferraumboden.

Volvo: Volvo bietet die bivalenten Erdgasfahrzeuge S60 bi-fuel, V70 bi-fuel und S80 bi-fuel an.

PSA Peugeot/Citroë n:

PSA bietet den Peugeot Partner Bivalent und sein Schwestermodell Citroën Berlingo Multispace 1,4 Bivalent sowie die Kastenwagen Boxer Bivalent und Jumper 2,0 L Bivalent an.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben