Schule : Alle Konzernmarken vereint

DaimlerChrysler Niederlassung Berlin wird Realität

-

Sie sind seit der Verschmelzung von DaimlerBenz und Chrysler zu DaimlerChrysler zwar Marken des neuen globalen Konzerns - doch in der Niederlassung Berlin von Mercedes-Benz hatten sie bislang keinen Platz - die Autos der amerikanischen Marken Chrysler und Jeep. Von sofort an ist das anders. Denn an diesem Wochenende werden in Berlin in der Rhinstraße 120 in Marzahn und in der Seeburger Straße 27 in Spandau gleich zwei Chrysler & Jeep Center eröffnet, mit denen die beiden Marken Einzug bei der Niederlassung Berlin von Mercedes-Benz halten, die damit zur DaimlerChrysler Niederlassung Berlin wird. Zusammen mit den Smart-Centern, die längst in die Nähe der Niederlassung Berlin gerückt sind, sind damit alle Konzernmarken vereinigt.

Das heißt allerdings nicht, dass nun alles bunt gemischt wird. Denn sowohl die SmartCenter als auch die neuen Chrysler & Jeep Center sind räumlich getrennt, eigenständig und haben ihr unverwechselbares Markenprofil. So vertritt jede Marke ihre eigene Philosophie und auch alle Dienstleistungsangebote erfolgen wirtschaftlich unabhängig voneinander. Neben die ersten beiden Center, in denen 27 neue Arbeitsplätze geschaffen wurden, treten noch Ende 2003 zwei weitere in Charlottenburg und Marienfelde. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben