Schule : Auftritt dynamischer

Saab 9-5 mit neuer Optik und neuem Turbomotor

-

Man kann ihn von sofort an bestellen – den Saab 95 des neuen Modelljahrgangs 2004. Ein Auto, das außen und innen sorgfältig überarbeitet wurde und vor allem beim Design neue Akzente setzt. Das gilt insbesondere für das Spitzenmodell Aero, das nun mit neu gestalteter Front- und Heckpartie antritt – mit Stoßfängern mit schwarzen Gittereinsätzen, neu profilierten Seitenschwellern, neuen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und kleineren Nebelleuchten. Innen gibt es eine Sport-Lederpolsterung mit schwarzen Einsätzen und Türgriffen in mattem Chrom sowie einem als Sonderausstattung angebotenen schwarzen Kohlefasereinsatz für die Hauptinstrumententafel. Weiter dem Saab 9-5 Aero vorbehalten bleibt als Spitzentriebwerk der Turbo mit 184 kW (250 PS).

Neben den tritt allerdings ein zweites Turboaggregat – der 2.3T mit 162 kW (220 PS), der künftig mit den Designlinien Linear, Arc und Vector kombiniert werden kann. Der neue aufgeladene Vierventiler stellt bereits bei bei 1800/min sein höchstes Drehmoment von 310 Nm bereit, das in dieser Höhe bis 4000/min verfügbar bleibt, spricht also über einen weiten Drehzahlbereich spontan auf Gaspedalbewegungen an und glänzt durch eine besonders hohe Laufruhe. Zu der trägt unter anderem eine gegenläufige Ausgleichswelle bei. Wie die anderen Triebwerke der Baureihe, so ist auch der neue Turbo mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe ausgerüstet. Wahlweise gibt es für alle Benziner auch die Fünfgang-Automatik Saab Sentronic, die auf Wunsch auch manuell betätigt werden kann – über Schaltwippen am Lenkrad. Eine Fünfgang-Automatik gibt es zudem für den Turbodiesel 2.2 TiD.

Neue hellgraue Lederpolster statt der bisher anthrazitfarbenen und eine mattschwarze Instrumententafel lassen den Innenraum des Saab 9-5 nun frischer erscheinen. Und zur Serienausstattung aller Benziner und Diesel gehört nun auch die Fahrdynamikregelung ESP mit der Traktionskontrolle TCS. Zudem haben alle Modelle nun das Sicherheitsgurt-Warnsignal, was ohne neuen Test die EuroNCAP-Sterne von vier auf fünf wachsen ließ.

Einstiegsmodell in die Familie des Saab 9-5 ist der Turbodiesel 2.2 TiD mit 88 kW (120 PS) für 29 650 Euro (Limousine) und 30 700 Euro (Sport-Kombi). Das Flaggschiff Aero kostet 38 550 Euro (Limousine) und 39 600 Euro ( Sport-Kombi). ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben