AusdemKLASSENZIMMER : AusdemKLASSENZIMMER

SOPHIE, 9
SOPHIE, 9

Was ich gerade lerne

In der ersten Woche habe ich meine neuen Mitschüler kennengelernt. Wir haben Steckbriefe geschrieben, was unsere Hobbys, unser Lieblingsessen und unsere Lieblingsmusik sind und ein Foto draufgeklebt. Die Blätter haben wir dann im Klassenzimmer aufgehängt. Als neue Fächer habe ich Geschichte und Latein. Da haben wir schon ein paar Vokabeln gelernt, zum Beispiel „salve“, das heißt: „Sei gegrüßt“.

Was ich an meiner Schule mag

Sie ist so schön und groß, man kann richtig viel dort machen. Wir haben zwei Turnhallen, da gibt es Seile und sogar ein Trampolin. Die Leute an der Schule sind alle nett, auch wenn die Lehrer ein bisschen strenger als an der Grundschule sind. Es gibt viele tolle AGs, eine ist ein Chemie-Kurs nur für Mädchen. Da mache ich vielleicht mal mit.

Was mich an meiner Schule stört

Der Pausenhof ist nicht so schön wie an meiner Grundschule. Es gibt dort nicht so viel zum Spielen. Ich mag es nicht, wenn es im Unterricht so laut ist, aber das war eigentlich in meiner alten Klasse noch schlimmer. Und ich muss mich erst noch daran gewöhnen, dass wir jetzt aufstehen müssen, um die Lehrer zu begrüßen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar