Berlin : Nachrichten

Diskussion zur Gemeinschaftsschule



„Gemeinschaftsschule – Ein Schritt nach vorn?“ lautet die Leitfrage eines Werkstadtgesprächs, das Donnerstag, 17–19 Uhr, vom Arbeitskreis Neue Erziehung in Kreuzberg, Boppstr. 10, HH Aufgang 3, veranstaltet wird. Auf dem Podium: Carola Bluhm, Fraktionsvorsitzende der Linkspartei.PDS, und Mieke Senftleben, bildungspolitische FDP-Sprecherin. Tsp

FU-Ferienkurs zur Bioenergie

Erneuerbare Energien und Bioenergie – das sind die Themen eines Experimentierkurses während der Sommerferien der Freien Universität Berlin (FU) für naturwissenschaftlich interessierte Schüler der Klassen 11 bis 13. Angesichts der Diskussion um den Klimawandel beschäftigen sich die Teilnehmer auch mit der Frage, wie nachhaltig und ökonomisch sich mit Bioenergien wirtschaften lässt. Der Kurs findet vom 16. bis 20. Juli jeweils von 9–16 Uhr statt. Infos gibt die FU-Chemie unter Telefon 838-56708. cs

Neubau für Königin-Luise-Stift

Die Königin-Luise-Stiftung legt heute den Grundstein für den Neubau einer Grundschule mit Hort. Die Dahlemer Privatschule schafft mit dem Neubau nicht nur Raum für die altersgemischten Klassen der flexiblen Schulanfangsphase, sondern will darüber hinaus auch eine zweite Montessori–Klasse einrichten und allen Kindern Hortplätze bieten. Die Veranstaltung mit Sportdarbietungen beginnt um 16.30 Uhr. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben