Schule : BMW überarbeitet Z4 Roadster und bringt M-Variante

-

BMW überarbeitet zum Frühjahr Karrosserie und Technik des Z4 Roadster und erweitert die Reihe um eine sportliche M-Variante. Das Z4-Basismodell 2.0i kostet künftig ab 28 900 Euro. Neben dieser Maschine mit 110 kW(150 PS) steht künftig ein 2,5-Liter-Aggregat mit 160 kW (218 PS) zur Wahl. Eine weitere Ausführung dieses Reihensechszylinders mit 130 kW (177 PS) ersetzt den 2,2-Liter-Motor; neu im Programm ist ein Sechszylinder mit 3,0 Litern und 195 kW (265 PS). Im neuen M-Topmodell wiederum übernimmt ein 3,3 Liter großer Hochleistungsmotor mit 252 kW (343 PS) den Vortrieb. Die neue M-Variante fällt auf durch große Lufteinlässe, einen Diffusor mit vier integrierten Auspuffendrohren im Heck und 18 Zoll große Leichtmetallräder. Die Technik-Ausstattung enthält unter anderem ein Sportfahrwerk und eine Hochleistungsbremsanlage. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar