Schule : Citroën C2 1.4 HDi

-

Er hat Charakter. Diese großen Scheinwerfer, der rundliche Vorderwagen und die markanten Kanten an den Flanken, die großen Rückleuchten und das kräftige steile Heck prägen die Linie des kleinsten modernen Citroën – des C2. Und ein ganz besonderes Designelement sind die Seitenfenster, denn sie haben keine durchgehende Unterkante mehr, ragen an den Fondtüren tief nach unten. Das bedeutet für die Passagiere dort besonders gute Sicht. Und sie machen den C2 unverwechselbar.

Er ist nur ganze 3,67 Meter lang. Ein attraktives Auto also für die Stadt? Nun, das ist er zweifelsohne. Und dank der Servolenkung kommt man bequem auch in sehr enge Parklücken. Zudem ist er handlich und agil. Und in seinem Heck findet Ladegut mit bis zu 166 Liter Volumen Platz. Klappt man die beiden hinten längs verschiebbaren Einzelsitze nach vorn und legt sie zusammen, dann erhält man maximal 879 Liter Stauraum. So viel traut man dem sehr bullig wirkenden C2 gar nicht zu. Und besonders praktisch ist die horizontal zweigeteilte Heckklappe

Aber er ist nicht nur ein überzeugendes Stadtauto, sondern durchaus auch langstreckentauglich und bei großer Fahrt überraschend komfortabel. Das gilt auch für den 1.4 HDi, mit dem wir unterwegs waren. Er leistet 50 kW (68 PS), verbraucht 4,2 l/100 km, erreicht bereits bei 1750 sein höchstes Drehmoment von 150 Nm und erfüllt die Abgasnorm D4 – auch ohne Partikelfilter. Und er tritt erfreulich flott an, macht den C2 so richtig sportlich. Schade, dass es diesen Motor nur mit dem FünfgangSchaltgetriebe gibt. Denn gerade in der Stadt könnte das automatisierte SensoDrive Schaltgetriebe sehr entlastend sein. Um übrigens den Diesel an seinem Klang zu erkennen, muss man genau hinhören, denn er ist verblüffend kultiviert und leise. Gut gefallen hat auch die frische farbige Innenausstattung und das hohe Ausstattungsniveau und besonders viele Pluspunkte verdient das sehr fahrsichere Fahrwerk. Nicht ganz überzeugen konnte dagegen die stufenweise Rückenlehnenverstellung für die Vordersitze und die Schaltung dürfte ein wenig exakter sein.ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben