Schule : Das ist geplant

-

Wer sein Dieselauto mit einem rund 600 Euro teuren Rußfilter nachrüstet, könnte bei der Kfz-Steuer 330 Euro Nachlass bekommen. Die Regelung war ab 1.Januar 2007 gedacht, nun verzögert sie sich. Nachrüstungen vor dem Jahre 2007 werden in keinem Falle gefördert – nur indirekt: Denn finanziert werden soll die neue Förderung von Autobesitzern, die weiter ohne Filter fahren. Für sie wird nämlich ein Aufschlag bei der Kfz-Steuer von 1,60 Euro je 100 Kubikzentimeter Hubraum fällig. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben