Schule : Daten und Fakten

Berlin DAS GEWALTPROBLEM



1573 Gewaltvorfälle wurden im Schuljahr 2005/2006 verzeichnet. Ein Drittel davon geschah an Grundschulen. Ähnlich sieht es bei den Übergriffen auf Lehrer aus: 115 der 374 registrierten Delikte wurden von Schülern der ersten sechs Klassenstufen begangen. In den letzten Wochen war eine besondere Häufung von Vorfällen verzeichnet worden. Das gilt allerdings für alle Schultypen.



DIE KOOPERATION

62 Kooperationsverträge hat die Polizei seit dem Start des Projekts 2005 mit Berliner Schulen geschlossen. Alle Schulformen sind dabei vertreten und mehr als 80 Beamte im Einsatz. An den Antigewaltseminaren sollen alle Sechst- und alle Achtklässler teilnehmen. Zusätzlich gibt es vier Verträge mit Jugendämtern für Jugendeinrichtungen. dma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben