Schule : Den Peugeot 1007 richtig kennen lernen

-

Was in einem neuen Auto steckt, erfährt man erst bei einer längeren Probefahrt . Die bei den Händlern möglichen Fahrten reichen oft nur für einen ersten Eindruck. Denn erst auf längerer Tour erkennt man wichtige Kleinigkeiten – zum Beispiel die beim Peugeot 1007 nicht mehr zur Seite schwenkbaren Sonnenblenden, die bei tief stehender Sonne sehr hilfreich sind. Wer den 1007 genauer kennen lernen möchte, kann in Berlin ein

noch bis Ende September verfügbares Angebot der Autovermietung Hertz nutzen. An acht Stationen in der City und den drei Flughäfen gibt es den 1007 zu einem interessanten Einführungspreis. Dazu wird an den Wochenenden ein Tagessatz von 29 Euro (in der Woche um 59 Euro) bei unbeschränkten Kilometern und Haftungs

beschränkung einschließlich Mehrwertsteuer fällig. Das erlaubt zu geringen Kosten auch eine längere Ausflugsfahrt oder Wochenendtour – danach sollte man wissen, ob dieses Auto den eigenen Vorstellungen wirklich gerecht wird, und ob es erfüllt, was man von ihm erwartet.

Peugeot Berlin-Brandenburg veranstaltet überdies am Samstag, den 27. August, von 9 bis 18 Uhr eine Sonderschau in allen Standorten. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar