Schule : Der kleinste Transporter aus Rüsselsheim

-

In Portugal, Großbritannein und Spanien rollen bereits weit über 10 000 CorsaVan auf den Straßen, Seit kurzem gibt es diese zweisitzige Nutzfahrzeugvariante des Opel-Kleinwagens auch bei uns.

DAS MODELL

Zur Serienausstattung des Kleinen, dessen Preise bei 9970 Euro beginnen, gehören ABS, Servolenkung und getönte Scheiben. Auf Wunsch gibt es auch die Fahrdynamikregelung ESP. Statt der hinteren Seitenscheiben hat der Kleintransporter robuste Karosseriebleche, hinter denen sich eine ebene und quadratische Ladefläche von 1,31 x 1,32 Meter verbirgt. Der CorsaVan kann in seinem bis zu 1060 Liter fassenden Laderaum bis zu 390 kg Nutzlast befördern.

DIE LEISTUNG

Angetrieben wird er entweder vom 59 kW (80 PS) leistenden 1,2 Twinport-Benziner oder dem 1.3 CDTI Turbodiesel mit 51 kW (70 PS). Beide Motoren gibt es auch mit automatisierten Fünfgang-Schaltgetriebe Easytronic. Neben niedrigen Durchschnittsverbräuchen von 4,4 Liter Diesel oder 5,4 Liter Benzin pro 100 km tragen auch lange Serviceintervalle (60000 km beziehungsweise zwei Jahren für die Hauptinspektion) sowie drei Jahre Mobilitätsservice zu niedrigen Betriebskosten bei. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben