Schule : Der tägliche Sportwagen

-

Er ist das Spitzenmodell des neuen Audi A4 – der Sportwagen S4. Auch er trägt den SingleframeGrill, allerdings mit speziellem Gittermuster . Unter der Motorhaube arbeitet ein bärenstarker 4,2-Liter-V8 mit 253 kW (344 PS) und einem höchsten Drehmoment von 410 Nm bei 3500/min. 5,6 Sekunden für den Spurt auf Tempo 100 und maximal 250 km/h weisen den S4, den es auch als Avant gibt, als Hochleistungs-Sportwagen aus. Dabei verfügt er als einziges Fahrzeug seiner Klasse über den permanenten Allradantrieb . Trotz seiner hohen Leistungen ist der S4 in beiden Varianten ein uneingeschränkt alltagstaugliches Auto, den man deshalb bei Audi auch den „täglichen Sportwagen“ nennt. Optisch gibt sich der S4 betont zurückhaltend, mit nur marginalen Unterschieden zum normalen A4. Außenspiegel in Aluminium-Optik , vier ovale Auspuff-Endrohre, ein dezenter Heckspoiler bei der Limousine sowie speziell gefertigte 8x18-Zoll-Leichtmetallräder und die 20 Millimeter t iefer gelegte Karosserie signalisieren dem Kenner, dass er es mit einem besonderen A4 zu tun hat. Exklusiv ist auch dessen Interieur mit neuem Dreispeichen-Sportlenkrad mit dem S-Emblem und Recaro-Sportsitzen.

Natürlich hat so viel Exklusivität auch ihren Preis. 52 800 Euro mit Sechsganggetriebe und 55 200 Euro mit sechsstufiger Tiptronic kostet die Limousine - jeweils 1600 Euro mehr die beiden Avant-Versionen.mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben