Schule : DER WETTBEWERB

„FAIR PLAY“ HEIßT DAS ZIEL



Mondialogo wurde 2003 von Daimler und Unesco ins Leben gerufen, um den interkulturellen Dialog zu fördern. Der Wettbewerb richtet sich an Schüler zwischen 14 und 18 Jahren und findet alle zwei Jahre in einem anderen Land statt. 2008 bewarben sich 2700 Gruppen aus 140 Ländern, die Projekte mussten zu den Oberthemen „Nachhaltigkeit“, „Fair Play“ oder „kulturelle Vielfalt“ passen. Das Siegerteam erhält 1500 Euro. Infos unter www.mondialogo.org. sel

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben