Deutscher Hochschulverband : Professoren kritisieren Besoldung

Der Deutsche Hochschulverband hat das Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes zur Professorenbesoldung kritisiert. Die Richter sind der Auffassung, dass die Grundgehaltssätze der Besoldungsgruppen W 2 und W 3 zumindest derzeit eine noch amtsangemessene Alimentation für bayerische Hochschullehrer gewährleisteten.

Die W-Besoldung stelle einen eklatanten Nachteil im globalen Wettbewerb dar, teilte hingegen der Hochschulverband mit. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben