Schule : Die Motorwelt auf dem Messegelände

-

Noch bis einschließlich Sonntag, 25. Februar, läuft die viertägige Autoverkaufs- show „Motorwelt“ auf dem Berliner Messegelände. Dort stellen Händler Neufahrzeuge vor, Oldtimer und getunte Fahrzeuge werden präsentiert, zudem kann Zubehör gekauft werden. Zu sehen gibt es auch Autos, deren Verkaufsstart bei den Händlern in Deutschland jetzt beginnt oder erst vor kurzem begonnen hat – dazu zählen der Alfa Spider und das Ford Cabrio Focus CC. Mit ihrem Messeticket können die Besucher auch die zwei Hallen der OldtimerWelt besuchen. Hier stehen Opel-Oldies, englische MGs sowie amerikanische Straßenkreuzer, VW- Käfer und viele weitere Stars der automobilen Vergangenheit. Tsp

Zu erreichen ist die Motorwelt über den Haupteingang Süd an der Jafféstraße. Geöffnet Sonnabend und Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Tageskarte 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Mehr Infos unter www.motorwelt-berlin.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben