Schule : Die Preise

-

Er gehört zu den preiswerten Sechssitzern – der Multipla von Fiat. Das galt für die nun abgelöste Generation und das behält Fiat auch für die zweite Generation bei.

Bei 17 950 Euro werden die Preise für den Multipla 1.6 16V mit dem 76 kW (103 PS) leistenden 1,6Liter mit Vierventiltechnik beginnen. Es wird auf dem deutschen Markt rund 20 Prozent der Verkäufe ausmachen.

Die Preise für den Turbodiesel Multipla 1.9 JTD mit 85 kW (115 PS) beginnen bei 19 950 Euro . Mit 65 Prozent dürfte er bei uns den Löwenanteil der Multipla-Verkäufe ausmachen.

20 750 Euro schließlich muss man für den Multipla Bipower auf den Tisch legen, der sowohl mit Benzin als auch mit komprimertem Erdgas fährt und seine Erdgastanks unterm Wagenboden hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben