Schule : Drei Achtzylinder im Angebot

-

DAS ANGEBOT

Der neue Range Rover ist ab sofort erhältlich. Es gibt ihn künftig mit drei Achtzylinder-Motoren – neben dem neuen Dieselmotor bleiben die beiden Benziner im Angebot.

DIE MOTOREN

Der 4,4-Liter-Benziner leistet 306 PS, hat ein maximales Drehmoment von 440 Nm, beschleunigt von 0 auf Tempo 100 in 8,7 Sekunden und fährt Spitze 200 km/h. Der zweite Benzinmotor ist der 4,2-Liter-Kompressor. Er leistet 396 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 560 Nm. Er beschleunigt etwas schneller, braucht 7,5 Sekunden auf Tempo 100 und fährt maximal 210 km/h schnell. Der neue Dieselmotor hat einen Hubraum von 3,6 Litern, aus denen er 272 PS holt. Sein maximales Drehmoment beträgt 640 Nm. Er beschleunigt in 9,2 Sekunden auf Tempo 100, wird bei einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h elektronisch abgeregelt und erfüllt die Abgasnorm EU4.

DIE PREISE

Sie beginnen bei 74 900 Euro für den Diesel. Der Supercharged kostet ab 104 800 Euro. Einen Dieselrußfilter gibt’s für 750 Euro Aufpreis. rok

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben