Schule : ER KOMMT

-

PREMIERE

Die GL-Klasse wird diesen Monat auf der Auto-Show in Detroit vorgestellt. Ab Frühjahr können ihn die Amerikaner fahren, nach Europa kommt der Geländewagen erst im September.

PRODUKTION

Wie M- und R-Klasse soll das Modell in Tuscaloosa/Alabama vom Band laufen.

VARIANTEN

Angeboten werden zwei Diesel mit Partikelfilter und zwei Benziner. Stärkste Variante ist der GL 500 mit 285 kW (388 PS). Alle GL verfügen über ein siebenstufiges Automatikgetriebe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben