Schule : Flott mit sechs oder acht Zylindern

-

Mit einer Länge von 4,82 Metern gehört der neue Lexus GS in die gehobene Mittelklasse . Er ist in der aktuellen Version zwei Zentimeter länger und zwei Zentimeter breiter (jetzt 1,82 Meter) als das Vorgängermodell.

Der GS wird mit zwei Motorisierungen angeboten: Die kleinere von beiden ist ein SechsZylinder-Benzinmotor. Er hat einen Hubraum von drei Litern und leistet 183 kW (249 PS). Damit beschleunigt das Auto in 7,4 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 240 km/h. Als durchschnittlicher Verbrauch gibt Lexus 9,8 Liter auf 100 Kilometer an. Etwas durstiger ist der 4,3 Liter große Achtzylinder-Benziner. Sein Durchschnittsverbrauch liegt bei 11,4 Litern auf 100 Kilometern. Den Spurt auf Tempo 100 absolviert er in 6,1 Sekunden. Seine Leistung beträgt 208 kW (283 PS). Beide Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 4.

Der GS ist ab sofort für Preise ab 40 500 Euro erhältlich. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben