Schule : Fünf Jahre Nissan-Garantie

Umfassende Absicherung gegen hohe Reparaturkosten

-

Wem die Dreijahresgarantie bei Nissan zu wenig Sicherheit bietet, der kann die Garantie jetzt beim Kauf eines Neuwagens auf bis zu fünf Jahre oder eine Laufleistung von insgesamt 100 000 oder 150 000 Kilometer erweitern. Mit der Verlängerung kommen die Halter für fünf Jahre in den Genuss der normalerweise für drei Jahre gebotenen Leistungen mit allen Reparaturkosten (Lohn und Material). Ausgenommen sind Unfallschäden, Schäden an Scheiben und Gläsern, Reifen ,Felgen sowie Polstern und Bodenbelägen.

Diese erweiterte Garantie ist fahrzeugbezogen und kann beim Verkauf des Fahrzeugs auf den neuen Besitzer übertragen werden. Als Alternative bietet Nissan die Erstattung der anteiligen Kosten für die erweiterte Garantie an – das gilt auch für Totalschäden. Die erweiterte Garantie auf fünf Jahre kostet bei einer Gesamtfahrleistung von 100 000 Kilometer für einen MicraBenziner mit 1,0 Liter 249 Euro und für einen Almera-Diesel, bei 150 000 Kilometern Laufzeit 799 Euro.

Noch umfassender absichern kann man sich mit einen Servicevertrag. Er schließt die auf fünf Jahre erweiterte Garantie ein und deckt darüber hinaus die Kosten für alle Wartungsarbeiten einschließlich Material ab, die laut Wartungsheft und Wartungsplan vorgeschrieben sind. Eingeschlossen sind auch alle Verschleißreparaturen sowie Schmierstoffe – ausgenommen sind allerdings die Reifen. Laufleistung und Laufzeit des Vertrags können mit dem Händler individuell abgestimmt werden, wobei die Spanne von 20 000 bis 200 000 Kilometer und von 24 bis zu 60 Monaten reicht. Die Servicearbeiten werden von jeder Nissan-Werkstatt in Europa ausgeführt.

Die Preise für die Serviceverträge sind abhängig vom Fahrzeug, der Vertragsdauer und der vereinbarten Laufleistung. So zahlt man 639 Euro für einen Micra 1.0 mit 24 Monaten und 30 00 Kilometer und 1989 Euro für einen Primera 1,8 mit 48 Monaten und 60 000 Kilometer. Die Kosten für nicht gefahrene Kilometer bei einem Verkauf oder auch Totalschaden können ebenso wie bei der verlängerten Garantie auf Wunsch rückerstattet werden. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar