GESCHICHTSWETTBEWERB : Thema: DDR

„FREIHEIT WIRD VOLLJÄHRIG“



Projekte wie das an der Ossietzky- Schule sind bisher eher selten. Umfragen unter Schülern ergeben regelmäßig, dass sie ein unvollständiges und geschöntes Bild vom Alltag und politischen System der DDR haben. Deshalb will die Gedenkstätte Hohenschönhausen zum 18. Jahrestag der Schließung des Stasi-Gefängnisses die Auseinandersetzung mit der DDR anregen und startet einen Wettbewerb unter dem Motto „Freiheit wird volljährig“. Bis zum 31. Dezember können Beiträge eingereicht werden. Infos: Tel. 9860 8230 oder www.stiftung-hsh.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben