Schule : Grandis Traveller mit Navigation

-

Er verspricht eines der Highlights des Winters zu werden – der am 23. Dezember startende Kinofilm „In 80 Tagen um die Welt“, der am 12. Dezember in Berlin, wo zahlreiche Szenen gedreht wurden, Premiere hatte – mit Unterstützung durch Mitsubishi Michael Hadad. Denn die Marke mit den drei Diamanten ist Sponsor dieses Films und verlost in einem Gewinnspiel zum Filmstart einen Mitsubishi Grandis. Von dem hat Hadad außerdem ein Sondermodell aufgelegt – den Grandis Traveller. Der ist ausgestattet mit ZweizonenKlimaautomatik, einem Sicherheits-Paket mit Fahrdynamikregelung, Traktionskontrolle, Bremsassistent und Kopfairbags in der 2. und 3. Sitzreihe, elektrisch anklappbaren und beheizbaren Außenspiegeln, Geschwindigkeitsregler, Automatikgetriebe mit Sports-Modus, 17 Zoll-Leichtmetallrädern, Sound-System, Metallic-Lackierung und versenkbarer 3. Sitzreihe. Er wird bis 31.12. ohne Aufpreis mit einem Navigationssystem ausgestattet. Für das in limitierter Auflage als 6- und 7-Sitzer angebotene Sondermodell bietet Hadad eine Finanzierung bis zu 60 Monaten Laufzeit bei Null Prozent Jahreszins an.

– dieses Auto gibt es nur bei Mitsubishi Michael Hadad, Birkbuschstraße 78/79 in 12167 Berlin-Steglitz (www.hadad.de).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben