Gustav-Falke-Schule : Schüler führen Musical auf

Die Gustav-Falke-Grundschule im Wedding führt ein Musical auf. Drei Abende singen, tanzen und spielen die Schüler "Beste Feinde".

Mäuse auf der Bühne. Der Chor der Gustav-Falke-Schule bei den Proben für das Musical "Beste Feinde".
Mäuse auf der Bühne. Der Chor der Gustav-Falke-Schule bei den Proben für das Musical "Beste Feinde".Foto: Silvia Schemman

Wenn Katze und Maus auf einer Bühne stehen, ist eigentlich klar, wie die Sache ausgeht. Nicht so im Kindermusical "Beste Feinde". An der Gustav-Falke-Grundschule zeigen die Schülerinnen und Schüler an drei Tagen, wie aus Katze und Maus Freunde werden können. Vom 8. bis zum 10. April jeweils um 17.30 Uhr führen Schüler dort ein Kindermusical auf. „Beste Feinde – oder warum nicht alles so ist, wie es scheint“ heißt es. Juliane Tief und Silvia Schemmann bringen das Musical von Jutta Hamprecht-Göppner und Tobis Wenkemann auf die Bühne. Am Mittwoch, 9. April und am Donnerstag 10. April gibt es noch genügend Karten. Der Chor der Schule singt, das Bühnenbild hat die Klasse 3b mit Hilfe der Künstlergruppe Mazuma produziert. Und für die Kostüme waren die vierten Klassen verantwortlich. Wer das Musical sehen will, wende sich an das Sekretariat der Gustav-Falke-Grundschule, Strelitzer Straße 42, 13355 Berlin, Telefon: 030-467779960. Die Vorstellungen sind in der Aula im dritten Stock zu sehen. Tsp

Miau, Miau. Die Katzen schleichen sich an.
Miau, Miau. Die Katzen schleichen sich an.Foto: Silvia Schemmann

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben