Schule : In allen Dimensionen gewachsen

-

Die Heckansicht zeigt die Unterschiede zwischen alter und neuer AKlasse. Das neue Modell ist breiter , steht satt auf der Straße und lässt das alte hoch und schmal aussehen. Immerhin hat die A-Klasse in der Breite um 45 mm zugelegt, misst nun 1764 mm . Innen ergibt der Breitenzuwachs bis zu 97 mm mehr Schulter- und bis zu 95 mm mehr Ellenbogenbreite . Der Kopfraum wuchs hinten um 51 mm und die Kniefreiheit um 30 mm. Denn die neue A-Klasse ist 232 mm und ihr Radstand 145 mm länger. Besonders positiv macht sich der Raumzuwachs im Fond bemerkbar, wo man in Verbindung mit einer optimierten Sitzposition nun bedeutend bequemer sitzt.

Gewachsen ist auch das Kofferraumvolumen . 450 statt 390 l sind es bei normaler Bestuhlung und 1370 statt 1190 l bei vorgeklappter Rückbank. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar