Schule : Keine Kompromisse

-

Die neue MKlasse überzeugt mit einer besonders umfangreichen aktiven und passiven Sicherheitsausstattung . So ist die Fahrdynamikregelung ESP mit allen Zusatzfunktionen ebenso Serie wie ein ABS, das sich auch Offroad-Bedingungen optimal anpasst. Erstmal in einem SUV angeboten wird das vorausschauende Pre-Safe System , das in einer unfällträchtigen Situation vorsorglich die Gurte strafft und den Beifahrer in eine sichere Position bringt. Die selbst tragende Karosserie ist noch verwindungssteifer und crashsicherer geworden. Neben adaptiven Frontairbags sowie Gurtstaffern und Gurtkraftbegrenzern für alle Sitze sind Seiten- und Windowbags an Bord. Erstmals bietet Mercedes als Wunschausstattumg die neu entwickelten crashaktiven Kopfstützen Neck-Pro an, die das Schleudertrauma-Risiko vermindern. Für die Kindersitze gibt es Isofix-Befestigungen und auf Wunsch eine Kindersitz-Erkennung für auf dem Beifahrersitz montierte Reboard-Kindersitze. ivd

0 Kommentare

Neuester Kommentar