Schule : Kia mit sieben Sitzen: Facelift für Carnival

-

Kia bietet den neuen Carnival zu Preisen ab 27 490 Euro an. Die Neuauflage ist etwas kleiner und handlicher geworden. Der Van bietet gegen Aufpreis drei Sitzreihen mit sieben Plätzen. Dabei lassen sich die fünf Sitze im Fond einzeln verschieben, einklappen oder herausnehmen.

Angetrieben wird der Carnival wahlweise von einem 2,9 Liter großen Turbodiesel oder einem V6-Benziner mit 2,7 Litern Hubraum – beide Motoren gibt’s mit Fünfgangschaltung oder gegen Aufpreis mit Automatikgetriebe. Der Selbstzünder leistet 136 kW/185 PS und erreicht bis zu 343 Newtonmeter (Nm) Drehmoment. Er erlaubt eine Höchstgeschwindigkeit von 197 km/h und verbraucht im Mittel 7,8 Liter auf 100 Kilometer. Der Ottomotor steht mit 139 kW/189 PS und 246 Nm in der Liste. Er ermöglicht maximal Tempo 192 und verbraucht im Durchschnitt 10,7 Liter.

Serie sind unter anderem ESP, sechs Airbags, ein Audiosystem mit CD-Wechsler und Klima. Gegen Aufpreis gibt es unter anderem elektrische Schiebetüren. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben