Schule : Kurzmeldungen

-

MELDUNGEN

Facelift für Rover 75

Rover hat seinem Spitzenmodell Rover 75 als Limousine und Tourer ein Facelift gegönnt. Das brachte eine markanter gezeichneten Front, neue ProjektionsDoppelscheinwerfer mit nun gemeinsamer Abdeckung, eine größer gewordenen Grill, eine leicht veränderte Heckpartie sowie veränderte Stoßfänger an Bug und Heck und neue Leichtmetall-Felgen. Innen gibt es neben der klassischen Ausstattung mit Walnusswurzelfurnier auch Ausstattungen mit heller oder dunkler Eiche, die den Vorstellungen kontinentaleuropäischer Käufer auch jüngerer Generationen entgegenkommen sollen. mm

Sechs Airbags im Ypsilon

Statt bislang vier sind beim erst vor wenigen Wochen eingeführten kompakten Lancia Ypsilon künftig sechs Airbags an Bord – als Serienausstattung. Neben Airbags vorn sowie zwei Windowbags gibt es nun auch zwei Seitenairbags. Die Preise des Lancia Ypsilon bleiben trotzdem unverändert. mm

PT Cruiser Passion

In einer limitierten Auflage von 250 Exemplaren bietet Chrysler den PT Cruiser als Sondermodell Passion an. Dessen Basis ist der Chrysler PT Cruiser Touring 2.2 CRD mit dem 89 kW (121 PS) leistenden direkt einspritzenden Turbodiesel. Zusätzlich hat das Sondermodell ein Lederlenkrad mit Speichen im Silberlook, diverse Chromapplikationen, Leichtmetallräder, abgedunkeltes Privacy Glass hinten und eine Metallic-Lackierung. Bei einem Preis von 21 800 Euro bedeutet das einen Preisvorteil von 1400 Euro. mm

Mit einer Honda fliegen

Einen Honda oder eine zweirädrige Honda fahren, das tun alltäglich viele. Auch Rasen mähen mit Honda ist eine bekannte Übung sowie die Stromerzeugung mit Honda-Aggregaten. Doch eine noch seltene Ausnahme ist bislang das Fliegen mit einer Honda. Mit dem sechssitzigen Business Jet mit Honda HF 118-Zweikreistriebwerk hat soeben das erste von Honda komplett entwickelte Flugzeug den ersten Testflug absolviert – mit einem Treibstoffverbrauch, der 40 Prozent unter dem herkömmlicher Jets liegt. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben