Schule : Kurzmeldungen

-

MELDUNGEN

Zum Jubiläum die

Daihatsu Edition 25

Ein Vierteljahrhundert Präsenz auf dem deutschen Markt sind für den japanischen Kleinwagenspezialisten Daihatsu Anlass für die Edition 25 Sondermodelle des Terios und YRV. Letzterer basiert auf dem YRV 1.3 Plus und hat zusätzlich eine Klimaanlage, Heckleuchten im Klarglas-Design und eine Perleffekt-Lackierung. Er kostet mit Schaltgetriebe 12 999 Euro, was einem Preisvorteil von 1340 Euro entspricht. Für 1120 Euro gibt es auch eine Automatik mit Steershift. Bis zu 1540 Euro sparen kann man beim Allradler Terios Edition 25 auf Basis des Terios Top, der zusätzlich zur Serienausstattung eine Perleffekt-Lackierung, Alufelgen und eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung hat und 16 499 Euro kostet. mm

Preise für S-Type Diesel

Bei 39 900 Euro für die Classic-Ausstattung beginnen sie – die Preise für die erste Dieselversion des Jaguar S-Type, die am 15. Mai zu den Händlern kommt. Der neu entwickelte 2,7-Liter-V6 mit zwei Turboladern, der eine Gemeinschaftsentwicklung von Jaguar, Ford und PSA Peugeot/Citroën ist, leistet 152 kW (207 PS). Von 45 700 Euro an gibt es den S-Type 2.7 V6 Diesel in der Executive-Ausführung und für 46 100 Euro auch mit Sport-Ausstattung. mm

Porsche Cayenne teurer

Nur noch im Mai bekommt man den Porsche Cayenne zum bisherigen Preis. Denn vom 1. Juni an steigen die Preise um 2,9 Prozent für den Sechszylinder und um 1,9 Prozent für die Achtzylinder. Gleichzeitig erhalten alle Cayenne als Serienausstattung eine elektrische Zuziehhilfe für die Heckklappe und beim Cayenne und Cayenne S werden künftig die Unterteile von Bug und Heck sowie die Seitenschweller in Wagenfarbe lackiert sein. Die neuen Preise liegen bei 48 984 Euro für den Cayenne, bei 61 512 Euro für den Cayenne S und bei 101 800 Euro für den Cayenne Turbo. Die Sportwagenpreise bleiben unverändert. mm

Zehnter Löwen-Standort

in Berlin eröffnet

Peugeot Berlin Brandenburg baut das Netz seiner Betriebe in Berlin und Umgebung weiter aus. Zu den bislang neun Betrieben ist jetzt als zehnter Standort Reinickendorf hinzugekommen. In der Roedernallee 3-7 werden künftig Neuwagen und Gebrauchte sowie Zubehör angeboten. Außerdem bietet der neue Betrieb den Fahrzeugservice sowie Reparaturarbeiten an. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben