Schule : Kurzmeldungen

-

MELDUNGEN

Erste OctaviaGeneration schon ab 12 690 Euro

Die zweite Generation des Skoda Octavia, dessen Basis wieder der aktuelle Golf ist, steht zum Start bereit. Doch die erste wird noch einige Zeit parallel zum neuen Modell weitergebaut. Und das gibt preisbewussten Käufern die Chance, ein sehr ausgereiftes Auto zu einem besonders attraktiven Preis zu kaufen. Denn die deutschen Skoda-Händler bieten den Octavia der ersten Generation von sofort an zu Preisen an, die bereits bei 12 690 Euro beginnen. Dafür bekommt man die Version mit dem 55 kW (75 PS) leistenden 1,4-Liter-Triebwerk. Für 13 590 Euro gibt es den Benziner mit dem 75 kW (102 PS) leistenden 1,6-Liter-Triebwerk und für 14 990 Euro schließlich den Turbodiesel 1,9-Liter-TDI mit 66 kW (90 PS). Zur Ausstattung gehören unter anderem vier Airbags, Servolenkung, ABS, Zentralverriegelung, getönte Scheiben, elektrisch einstellbare Außenspiegel, getönte Scheiben und das Audiosystem 303. Für 999 Euro gibt es das Ausstattungspaket Prime mit manueller Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern vorn, Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung und dem Musiksystem Symphony CD. mm

Micra plus mit Klima

Gegen die Hitze der kommenden Sommertage hilft am wirkungsvollsten eine Klimaanlage. Die gehört zur Zusatzausstattung, mit der Nissan jetzt das Sondermodell Micra plus an den Start schickt. Außerdem mit an Bord ist eine Radio/CD-Kombination mit vier Lautsprechern. Schließlich hat das auf der Version Micra visia basierende Sondermodell einen höhenverstellbaren Fahrersitz, drei Kopfstützen hinten und die verschiebbare Rücksitzbank. Den Nissan Micra plus gibt es mit drei und mit fünf Türen und wahlweise zwei 1,2 l-Benzinern mit 48 und 59 kW (65 und 80 PS) und zwei 1,5-l-Turbodieseln mit 48 und 60 kW (65 und 82 PS). Die Preise beginnen bei 10 800 Euro und reichen bis zu 13 300 Euro, was einem Preisvorteil von jeweils 1750 Euro entspricht. mm

CzechMania im Autoforum

Neueste Trends im tschechischen Design präsentiert noch bis zum 6. Juni die soeben im Automobil Forum Berlin Unter den Linden eröffnete Ausstellung CzechMania im Rahmen des Berliner Designmais. Gezeigt werden die besten zeitgenössischen Glaswaren, Porzellan und Schmuck. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar