Schule : Leistungsschub für Audi TT

Aufgeladene Oettinger-Version leistet 221 kW (300 PS)

-

Einen Leistungsschub für die TopModelle von Audi TT und TT Roadster bietet der Friedrichsdorfer Autoveredler Oettinger an. So werden aus den serienmäßigen 165 kW (225 PS) des drehfreudigen Fünfventilers durch einen gekonnten Eingriff ins Motormanagement 184 kW (250 PS) und das maximale Drehmoment steigt auf 370 Nm. Das reicht für den Spurt auf Tempo 100 binnen 5,9 Sekunden und maximal 248 km/h. Die Kosten einschließlich Einbau und TÜV – neben Oettinger kann den Einbau auch jede andere Audi-Vertragswerkstatt vornehmen – liegen bei 1420,36 Euro.

Mit 6842,14 Euro erheblich mehr ausgeben muss man für die Leistungssteigerung auf 221 kW (300 PS) und ein höchstes Drehmoment von 430 Nm, die den Oettinger-TT zur spurtstarken und bis zu 262 km/h schnellen Fahrmaschine macht, wofür allerdings mehr nötig ist, als nur ein Eingriff ins Motormanagement. Denn zusätzlich werden hier ein Abgasturbolader von Oettinger, ein verbesserter Abgaskrümmer, ein optimiertes Hosenrohr, ein vergrößertes Ansaugluftrohr und größere Druckrohre zum Ladeluftkühler eingebaut. Da so viel Kraft auch sicher auf die Straße gebracht werden will und solch ein Auto im Falle eines Falles auch schnellstens gebremst werden muss, bietet Oettinger spezielle Edelstahl-Fahrwerksteile (ab 1230 Euro), Sport-Bremsanlagen mit 320er Scheiben (2198,56 Euro) und 19-Zoll- Leichtmetallfelgen (ab 860 Euro pro Stück) an. Und für den passenden Sound gibt es Edelstahl-Auspuffanlagen mit großen 100er Endrohren für 1200 Euro mit Einbau und TÜV, so dass alles angemeldet ist. mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben